Ausschreibung

Wettkampfbeschreibung

Das Helmstedter Stundenschwimmen ist eine Schwimmsportveranstaltung mit Wettkampfcharakter. Dabei treten mehrere Teams gegeneinander an. Ein Team besteht dabei aus mindestens 3 und maximal 4 Personen. Sieger ist das Team, das innerhalb von 60 Minuten bzw. 30 Minuten beim Kinderwettkampf als Staffel die längste Schwimmstrecke zurücklegt. Nähere Informationen und die Wettkampfregeln sind unter dem Punkt Wettkampfregeln zu finden.

 

Veranstaltungsort

Julius-Bad in Helmstedt 

Stobenstraße 34

38350 Helmstedt

 

Termin

Samstag 22.2.2020 ab 11:10 Uhr

Veranstalter

TSV Germania Helmstedt 1849 e.V.,

Maschweg 11

38350 Helmstedt

Tel. 05351 31441

E-Mail

 

Anreise

Parkplätze

Im direkten Umfeld des Hallenbades stehen kostenfreie Parkplätze im begrenzten Umfang zur Verfügung. Darüber hinaus stehen kostenpflichtige Parkplätze im Parkhaus des Helmstedter Bürgerhaus zur Verfügung. Einfahrt ist möglich über Stobenstraße und über den Gröpern.

 

Wettbewerbe / Startberechtigung

Wettkampfteilnehmer werden getrennt nach Geschlecht und Altersklassen gewertet. Stichtag zur Altersbestimmung ist der 31. Dezember des Jahres, in dem der Schwimmer das jeweilige Alter vollendet.

 

Wettkampf

Wettkampfzeit
in Minuten
Schwimmerwechsel 
frühestens nach
Altersdurchschnitt
in Jahren
ältester
Teilnehmer
Sponsorenwertung AK1 Je M/W/Mix 30 25 m <=11 <=13
Sponsorenwertung AK2 Je M/W/Mix 60 50 m >11 <=14  
Sponsorenwertung AK3 Je M/W/Mix  60 50 m

>14 <=40

 
Sponsorenwertung AK4 Je M/W/Mix 60 50 m >40  
Offene Wertung 60 50 m -  

Leistungen

  • Startunterlagen (Teilnehmerinformationen)
  • Umkleiden / Duschen 
  • Medizinische Versorgung im Bedarfsfall 
  • Urkundenbereitstellung im Internet 
  • Ergebnislisten im Internet 

Startunterlagenausgabe

am Veranstaltungstag an der Kasse des Hallenbades. Diese enthalten:

  • Eintrittskarten, die auch Schlüssel für die Umkleideschränke sind 
  • Zeitplan
  • Teilnehmerinformationen

Startzeiten

Die Startzeiten der einzelnen Teams werden endgültig am Freitag, den 14.02.20 auf der Internetseite und den Teamkapitänen per E-Mail mitgeteilt.

 

Zeitnahme / Streckenerfassung

Die Anzahl der zurückgelegten Bahnen wird durch den Veranstalter in Form eines Wettkampfprotokolles manuell gezählt.

 

Anmeldeschluss

Die Online-Anmeldung ist bis einschließlich Mittwochen, den 09.02.2020 möglich. 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl / Startplatzgarantie

Aufgrund der Öffnungszeiten ist das Starterfeld begrenzt.

 

Nachmeldung

Eine Nachmeldung nach dem offiziellen Anmeldeschluss ist aus organisatorischen Gründen ausdrücklich nicht mehr möglich.

 

Eintritt / Check In

Zugang zum Juliusbad ist für Wettkampfteilnehmer kostenfrei. Den Teilnehmern wird empfohlen sich mindestens 1 Stunde vor ihrer Startzeit im Juliusbad einzufinden. Ca. 10 Minuten vor dem Start melden sich die Teams / Teilnehmer bei ihrem Bahnenzähler bzw. an ihrer Schwimmbahn an.

 

Besucher / Zuschauer

Besucher bzw. Zuschauer sind herzlich willkommen und erhalten kostenlosen Eintritt. Dieser Eintritt berechtigt lediglich zum Besuch der Veranstaltung und nicht zur Teilnahme am Bade- oder Saunabetrieb.Teile des Juliusbades sind reine „Barfußbereiche“ diese dürfen mit Straßenschuhen nicht betreten werden. Es wird Besuchern empfohlen, typisches Schuhwerk (Badelatschen) zu tragen. 

 

Wertung / Siegerehrung / Preisverleihung

Die Wertung für die Siegerehrung und Preisverleihung erfolgt in den einzelnen Wettbewerben. Geehrt werden die jeweils 3 Erstplatzierten in den Wettbewerben. Siegerehrung: ca. 45 Minuten nach Wettkampfende. 

 

Startgebühren / Verteilung Sponsorengelder

Die Startgebühr für Teams beträgt einheitlich 10,00 € 

Die erschwommene Leistungskomponente des Sponsoringbetrages der durch einen Sponsor unterstützten Teams wie folgt aufgeteilt :

60 % erhält das Team/der Verein

20 % die Bäderbetriebe

20 % der Ausrichter (TSV Germania Helmstedt). Die Verteilung erfolgt durch den Veranstalter

 

Wettkampfregeln

1.) Es wird in 2 Wertungsklassen gestartet.

 

a) Offene Wertung 
Diese Wertungsklasse richtet sich vorwiegend an Startgemeinschaften ohne einen leistungssportlichen Hintergrund. 

 

b) Sponsorenwertung
Diese Wertungsklasse richtet sich vorwiegend an Startgemeinschaften mit einem leistungssportlichen Hintergrund, die z.B.: für einen Verein starten. Jede Mannschaft hat ihren eigenen Sponsor der auch Namensgeber ist. z. B Team „???“ - ähnlich den aus dem TV bekannten Veranstaltungen von Stefan Raab. Für jeden geschwommenen Meter spendet der Teamsponsor einen Betrag. Diese Wertungsklasse wird unterteilt in folgende Altersklassen

 

Altersklassen jeweils Frauen, Männer, Mixed Staffeln:

AK 1 : Altersdurchschnitt < =11 Jahre

AK 2 : Altersdurchschnitt 11 - 14 Jahre

AK 3 : Altersdurchschnitt 15 – 40 Jahre

AK 4 : Altersdurchschnitt > 40 Jahre

Stichtag zur Altersbestimmung ist der 31. Dezember des Jahres, in dem der Schwimmer das jeweilige Alter vollendet.

 

2.) Bei der Anmeldung sind die Zusammensetzung (m/w) und die Wertungsklasse des Teams anzugeben. Ein Team besteht aus mindestens 3 und maximal 4 Personen. 

 

3.) Gestartet wird aus dem Wasser. 

 

4.) Es darf sich immer nur 1 Schwimmer* (der aktive Schwimmer) außerhalb des Startbereiches befinden. Der Startbereich ist der Bereich im Schwimmbecken bis 5 m vom Beckenrand. Nur die Schwimmleistung des aktiven Schwimmers wird gezählt..

 

5.) Die Zählung erfolgt pro zurückgelegter Doppelbahn (2x25m). Eine Bahn gilt als abgeschlossen, wenn ein Schwimmer mit einem Körperteil den Beckenrand am Ende der Bahn berührt hat. Bei Gleichheit erfolgt eine Platzteilung.

 

6.) Der dem aktiven Schwimmer folgende Schwimmer darf erst beginnen, wenn der aktive Schwimmer am Beckenrand im Startbereich abgeschlagen hat.

 

7.) Die Sportler verhalten sich untereinander fair, entsprechend dem Geist der im Verein vermittelten Werte. 

8.) Hilfsmittel wie z.B. Paddels, Flossen, Handschuhe, Socken, Kompressionskleidung, Schnorchel, Schwimm- oder Neoprenanzüge sind verboten

 

9.) Mehrfachstarts von Teilnehmern für einen Verein bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Veranstalters.

10.) Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Es wird empfohlen die physische Belastung im Vorfeld mit einem Arzt abzusprechen. 

 

(*)Der Einfachheit halber wird die männliche Form verwendet, ohne dass hierdurch eine Benachteiligung der Geschlechter im Sinne des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) intendiert oder gewollt ist.

 

Darüber hinaus gilt

Anti-Doping-Code

Den Anweisungen von Wettkampfrichtern ist unbedingt Folge zu leisten. 

Nichtbeachtung führt zur Disqualifikation. 

Mit der Anmeldung werden die Wettkampfregeln anerkannt. 

Ausschreibung als PDF

Download
Ausschreibung Stundenschwimmen 2020
Ausschreibung Stundenschwimmen 2020 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 835.7 KB